Lesungen Franz Hohler

 
 
 

Hier die nächsten Termine bis im Frühjahr 2017: 


Dezember
3. 10.00h Eröffnung SBB Bahnhof Zürich-Oerlikon
Lesung: „Bahnhoftexte“
12. 18.00h Kurbrunnenanlage - Musiksaal, Rheinfelden
Kinder- und Familienlesung: „Die Nacht des Kometen“
mit Sol Gabetta (Violoncello), Andrés Gabetta (Violine) und der Cappella Gabetta
Informationen: www.kulturticket.ch
15. 20.00h „Dachstock“ Schulhaus Oberthal, Emmental
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: OVO Vorverkauf ++79 713 77 72
16. 18.30h

Augustinerkirche Zürich (Münzplatz/Bahnhofstrasse)
„Die Nacht des Kometen“
Lesung für Gross und Klein
mit Musik von J.S.Bach
Franz Hohler (Cello), André Briel (Truhenorgel)

Informationen: www.christkath-zuerich.ch


Januar 2017

7. 21.00h Hombi’s Salon
Lesung aus „Der Autostopper“
mit Liedern, gesungen von Christoph Homberger,
begleitet am Flügel von Christoph Keller
Informationen: www.hombissalon.ch
20. 19.30h Regionalbibliothek Affoltern am Albis
Lesung: Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk
Informationen: www.bibliothek-affoltern.ch
21. 20.30h Kulturtreff Rotfarb, Uznach
Franz Hohler erzählt 20 Geschichten aus 20 Jahren
Informationen: www.rotfarb.ch
26. 20.00h Stiftung Märtplatz Freienstein
Lesung: Ein Feuer im Garten
Informationen: www.maertplatz.ch
27. 20.00h Hauslimatt-Halle, Balsthal
Lesung: Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk
Informationen: www.kulturpunktbalsthal.ch


Februar
8. 20.00h Stadtbibliothek Wiesloch
Lesung: Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk
Informationen: www.stadtbibliothek-wiesloch.de
9. 20.15h Karlsruhe, Sandkorn-Theater
Lesung:  Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk
Informationen: www.kunstportal-bw.de/HaraldSchwiers
16. 20.00h  Galicia Bar Olten
Lesung: Von der Made in Hongkong bis zum Totemügerli
Informationen: www.galiciabar.ch
27. 20.00h La Cappella, Bern
CD-Vernissage „Immer höher“, begleitet
von Michael Büttler, Ulrich Haider Georg Glasl,
auf diversen Hörnern, Alphörnern, Posaunen und Zithern
Informationen: www.la-cappella.ch
28. 19.15h Öffentliche Lesung
Universität Freiburg i.Ü.
Gebäude Miséricorde
Saal MIS 3115
   

 

 
 



Infos: Büro Franz Hohler, Gubelstrasse 49, 8050 Zürich, Tel. 044 312 37 83, Fax 044 312 38 70

oder

anklicken Email an Franz Hohler



Jetzt kämen wir zur Werkliste
oder wie eine der häufigsten Kinderfragen an den Autor lautet:
Wieviele Bücher haben Sie schon geschrieben?

anklicken